Startseite
Quartiersmanagement Akteure Aktuelles Veranstaltungen Lageplan Verfügungsfonds Wohnen in Gorbitz Westhangfest Westhanglauf Gorbitzer Nachrichten Impressionen Kontakt Links Impressum Datenschutz

Hort Tintenklecks 135. Grundschule

Hort Tintenklecks der 135. Grundschule
Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen


Leiterin:
Regina Gableske

Amalie-Dietrich-Platz 3 sowie
Amalie-Dietrich-Platz 10 (135. Grundschule)
01169 Dresden
Tel.: 0351 - 4120040
Fax: 0351 - 2674430
E-Mail: hort-135.grundschule@dresden.de
Internet: www.hort-tintenklecks-dresden.de

Der Hort Tintenklecks der 135. Grundschule befindet sich im Ortsteil Dresden Gorbitz-Süd. Die Einrichtung liegt verkehrsgünstig und ist mit Bus und Bahn in kurzer Zeit erreichbar.

Unsere Kindereinrichtung wird von über 300 Kindern verschiedener Nationalitäten im Alter von 6 bis 11 Jahren besucht. Sie werden am Vormittag in den Klassenstufen 1-4 in der 135. Grundschule unterrichtet. Nach dem Unterricht melden sich die Kinder bei ihrem/ ihrer Erzieher/-in und verbringen die Zeit bis 14:00 Uhr gemeinsam in der Gruppe.
Danach erleben sie den Nachmittag in einer offenen Atmosphäre, in der die Altersgruppen gemischt sind. Dies gibt ihnen vielfältige Anregungen, Nachahmungsmöglichkeiten und Orientierungsmuster. Große und kleinere Kinder lernen voneinander. Sie bestimmen ihre Aktivitäten zunehmend selbständig und organisieren ihre Höhepunkte mit Unterstützung der Erwachsenen.

Auf dem 6.000 m² großen Außengelände gibt es neu gestaltete Spielflächen mit vielfältigen Möglichkeiten zum Klettern, Toben, Ausruhen und Spielen im Sand. Ein Spielfeld für Ballspiele und ein großer Sportplatz mit Ballanlage, Laufstrecke und Sprunganlage bieten gute Voraussetzungen für Sport und Spiel.

Die Räume des Hortes sind groß, hell und einladend farbig gestaltet und bieten Ihrem Kind Platz zur Entfaltung seiner Bedürfnisse.

Betreuungs- und Öffnungszeiten:

Betreuungs- und Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
06:00 Uhr – 18:00 Uhr

Anmeldung:
Ab Mai haben Eltern der künftigen ersten Klassen und der Klassen für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche für das neue Schuljahr die Möglichkeit der Hortanmeldung in unserer Einrichtung. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin und planen Sie etwa eine Stunde Zeit ein, oder holen Sie sich die Unterlagen ab.

Wir kooperieren:
-
mit den Lehrer*innen der 135. Grundschule, sowie den umliegenden Kitas zur Gestaltung eines gelungenen Überganges der Mädchen und Jungen von der Kita in Grundschule und Hort
- mit dem KieSeL e.V. im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung“ (Stiftung Lesen - Projekt Leseclubs)

Google Maps