Startseite
Quartiersmanagement Akteure Aktuelles Veranstaltungen Lageplan Verfügungsfonds Wohnen in Gorbitz Westhangfest Westhanglauf Gorbitzer Nachrichten Impressionen Kontakt Links Impressum Datenschutz

Integrationsberatung (IBE)

Integration und Sozialbetreuung Geflüchteter in Dresden West
Integrationsberatung (IBE)
SUFW Dresden e.V.

Fachbereichsleiter und Regionalkoordinator:
Moritz Montenegro

Ansprechpartnerinnen:
Alexandra Guilliard, Melanie Heinze-Norkeliunas, Ahmed Warmzyar

Leutewitzer Ring 7
01169 Dresden

Tel.: 0351 89240819
E-Mail: Integrationsberatung-west@sufw.de
Internet: www.sufw.de

Seit November 2013 betreuen wir Geflüchtete aus vielen Ländern der Welt.
Das SUFW Dresden e. V. übernimmt seit Juni 2017 für den Bereich Dresden-West eine von vier Regionalkoordinationen.
Grundprinzip der IBE ist die Komm-Struktur zur offenen Sprechzeit oder zu Terminvereinbarungen, schließt jedoch Kriseninterventionen durch Aufsuchende Sozialarbeit in dringenden Fällen nicht aus. Die Beratung wird individuell und persönlich durchgeführt.

Angebotsspektrum

  • Unterstützung in lebenspraktischen Fragen der Alltagsbewältigung, z. B. Sicherung des Lebensunterhalts, Jobcenterangelegenheiten, Haushaltsführung, Wohnungsbewirtschaftung, Selbstversorgung, Kinderbetreuung, Schul- und Ausbildungsangelegenheiten
  • Unterstützung in gesundheitlichen Belangen, z.B. kommunikative Unterstützung zwischen den Behandlungs- und Beratungsinstanzen, Klärung von Fragen zu Haus- und Facharztzusammenhängen, Unterstützung bei Terminabsprachen mit Beteiligung des Gemeindedolmetscherdienstes, Netzwerkarbeit mit ansässigen Vereinen im Quartier zum Thema Behinderung und Betreuung
  • Orientierungshilfe für die Erschließung
  • Übergangsmanagement zur Integration in das Berufsleben, um eine eigenständige und selbstbestimmte Lebensweise zu gewährleisten
  • Kooperationspartner der städtischen Angebote zur Erreichung gelingender Integration

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie wünschen ein persönliches Gespräch mit den Sozialarbeiter*Innen oder Flüchtlingsbegleiter*Innen? Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu den Regionalkoordinatorinnen auf.

Auch bei Beschwerden können Sie sich gern an uns wenden- „Sicher (es) Miteinander“ ist uns allen wichtig!

Beratungsangebot für Geflüchtete mit Aufenthaltserlaubnis (eAT) und eigenem Wohnraum
Leutewitzer Ring 7

Sprechzeiten:  
Montag 14:00- 16:00 Uhr
Mittwoch 10:00- 13:00 Uhr
Donnerstag 14:00- 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Google Maps