Startseite
Quartiersmanagement Städtische Einrichtungen, Verwaltung, Sonstiges Akteure Aktuelles Veranstaltungen Lageplan Broschüre Wegweiser durch Gorbitz Verfügungsfonds Wohnen in Gorbitz Westhangfest Westhanglauf Gorbitzer Nachrichten Impressionen Kontakt Links Impressum Datenschutz

Integrationsbüro Dresden-West

Integrationsbüro Dresden-West
SUFW Dresden e.V.

Fachbereichsleiter und Regionalkoordinator:
Moritz Montenegro

Leutewitzer Ring 7
01169 Dresden

Tel.: 0351 - 50102103
E-Mail: rk-cotta@sufw.de
Internet: www.sufw.de

Offene Sprechzeiten für Menschen im Kontext von Flucht und Asyl

Seit November 2013 betreuen wir Geflüchtete aus vielen Ländern der Welt. Das SUFW Dresden e. V. übernimmt seit Juni 2017 für den Bereich Dresden-West eine von vier Regionalkoordinationen.
Grundprinzip des Integrationsbüros ist die Komm-Struktur zur offenen Sprechzeit. Die Beratung wird individuell und persönlich durchgeführt.

Angebotsspektrum:

  • Unterstützung in lebenspraktischen Fragen der Alltagsbewältigung, z.B. Sicherung des Lebensunterhalts, Jobcenterangelegenheiten, Haushaltsführung, Wohnungsbewirtschaftung, Selbstversorgung, Kinderbetreuung, Schul- und Ausbildungsangelegenheiten
  • Unterstützung in gesundheitlichen Belangen, z.B. kommunikative Unterstützung zwischen den Behandlungs- und Beratungsinstanzen, Klärung von Fragen zu Haus- und Facharztzusammenhängen, Unterstützung bei Terminabsprachen mit Beteiligung des Gemeindedolmetscherdienstes, Netzwerkarbeit mit ansässigen Vereinen im Quartier zum Thema Behinderung und Betreuung
  • Orientierungshilfe für die Erschließung
  • Übergangsmanagement zur Integration in das Berufsleben, um eine eigenständige und selbstbestimmte Lebensweise zu gewährleisten
  • Kooperationspartner der städtischen Angebote zur Erreichung gelingender Integration

Sprechzeiten:

Leutewitzer Ring 7

Montag:
14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag:
09:00 - 11:00 Uhr

Mittwoch:
10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

Änderungen der Öffnungszeiten sind möglich und können beim Regionalkoordinator erfragt werden.

Anfahrt:
Straßenbahn Linie 2, 7
Haltestelle Amalie-Dietrich-Platz

Google Maps